🌸Klappentext🌸

Nach einigen missglückten Beziehungen mit Frauen beschleicht Akashi das Gefühl, dass er vielleicht doch auf Männer steht. Als er zufällig erfährt, dass sein gutaussehender Kommilitone Yagi angeblich schwul sei, spricht er ihn aus Neugier direkt an. Was er nicht erwartet hat: Yagi begrüßt ihn mit einem innigen Kuss! Ist das eine angenehme Verwechslung oder kommt Akashi tatsächlich so gut beim gleichen Geschlecht an?

Book Info

Titel: Boys after Dark

Autor:in: Muno

Ăśbersetzer:in: Antje Bockel

Verlag: Egmont Manga

Bände: Einzelband

Erscheinungsdatum: 07.Oktober 2020

Pages: 162

Genre: BL

Formate & Preise:

  • Manga: 7,50 €
  • E-Manga: 6,49 €

Altersempfehlung: 16+

Status: Abgeschlossen

Zusatz: Der Manga ist leicht zensiert.

Likes: Darstellung der GefĂĽhle der Charaktere, Covergestaltung

Dislikes: Handlung manchmal etwas sprunghaft

đź’®Ratingsđź’®

Gesamt: 8/10

Schreibstil/Zeichenstil: 7,5/10

Handlung: 7/10

Spice: 2/5

🌸Fazit🌸

Ich hatte diesen Manga schon lange in meinem Regal stehen, war bisher aber noch nicht dazu gekommen ihn zu lesen. Ich muss auch ehrlich gestehen, dass ich in erster Linie nur durch das Cover auf ihn aufmerksam geworden bin. Das heiĂźt aber nicht, dass der Inhalt nicht auch dazu beigetragen hat. Ich war im ersten Moment nicht ganz ĂĽberzeugt, wurde aber positiv ĂĽberrascht. Die Charaktere sind super dargestellt und auch gut voneinander zu unterscheiden. Die GefĂĽhle und Gedanken der Charaktere werden auch super dargestellt. Die HintergrĂĽnde sind meistens schlicht gehalten, dennoch gut erkennbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert