Lore

Erklärungen
Allgemein

1020 | Originalbezeichnung des Planeten Arakasto

Celestnum | Heimatgalaxie von V, Nessa und AI

Celestis = göttlich

Nemus = Hain

> bedeutet “göttlicher Hain”

Arakasto | Planet in der Celestnum Galaxie, bezeichnet auch den Clan von V auf der Erde

Rassen

Celpis | Celpis sind die Nachfahren der Fuchsgöttin Cali. Sie leben auf dem Planeten Arakasto in der Celestnum Galaxie. Die Celpis sind ein Volk von Wesen mit ausgesprochen großer Kraft und Verständnis weshalb Sie häufig als Krieger oder Wächter arbeiten. Bei den Celpis existieren keine Geschlechter da sie ihre Form frei verändern können. Sie sind die Wächter der 1. Glorie.

Celestis = göttlich

vulpis = Fuchs

> bedeutet “göttlicher Fuchs”

Rytaten | Die Rytaten stammen vom Gott Sapien ab. Sie galten als friedliches Volk bis Sie die Katastrophe ausgelöst haben. Sie sind die Wächter der 2. Glorie. 

Luparor | Die Luparor sind ein Volk welches sich überwiegend um die Landwirtschaft kümmert. Sie wurden aufgrund ihrer abstammung und ihrer hervorragenden Sinne auch als Krieger und Hunter eingesetzt. Das Volk der Luparor stammt vom Wolfsgott Amici ab. Sie sind die Wächter der 4. Glorie.

Seelenbegleiter | Seelenbegleiter sind spirituelle Wesen welche aus bruchstücken oder ganzen seelen geschaffen werden. Sie begleiten ihren Schöpfer für den Rest ihres Lebens. Sobald der Besitzer eines Seelenbegleiters stirbt und diesem keine neue Aufgabe zugetragen wurde zieht sich ein Seelenbegleiter zurück und löst sich auf.

Lupus = Wolf

Claror = Schein

> bedeutet “Wolfsschein”

vitervi | Ein Naturvolk welches von der Hirschgöttin Cerolis abstammen. Durch ihre verbundenheit mit der Natur haben Sie besondere Spirituelle Fähigkeiten, weshalb sie häufig als Heiler, Mediziner oder Weisen eingesetzt werden. Sie sind die Wächter der 5. Glorie.

vita = Leben

cervi = Hirsch

> bedeutung “lebens Hirsch”

viresta | Das Volk der Viresta stammt von der Tiergöttin Matfera ab. Durch ihr Gaben werden Sie für alle Lehrenden Tätigkeiten eingesetzt. Sie sind sehr friedlich und passen sich an ihre Umgebung an. Sie sind die Wächter der 3. Glorie.

vita = leben

foresta = Wald

> bedeutung “lebens Wald”

Adiutor | Adiutoren sind KI’s oder auch Humanoide. Sie werden überall als Assistenten und Gehilfen eingesetzt. Ein Adiutor hat in den meisten Fällen einen Master dem Sie unterstellt ist. 

> lateinisch für Gehilfe

Araktianer | Dies ist eine andere Bezeichnung für die Wesen, welche vom Planeten Arakasto kommen. Es ist eine offizielle Bezeichnung in der Celestnum Galaxie.

Götter

Cali | Fuchsgöttin der Dunkelheit, des Schutzes und des Vertrauen. Sie ist die Urahnin der Celpis. 

> vom lateinischen caligo = Dunkelheit

Sapien | Gott der Weisheit, der Ruhe und der Klarheit. Er ist der Gott des Volkes der Rytaten. 

> vom lateinischen sapiencia = Weisheit, Vernunft

Amici | Wolfsgott der Gemeinschaft , der Loyalität und des Kampfes. Er ist der Gott Vater der Luparor.

> vom lateinischen amicicia = Gemeinschaft, Bund

Matfera | Gottes Mutter der Tiere und Planzen. Sie ist die Göttin des Volkes der viresta.

mater = Mutter

fera = Tier

> bedeutet “Mutter der Tiere”

Cerolis | Hirschgöttin der Wärme, Natur und der Heilung. Sie ist die Urahnin der vitervi.

cervi = Hirsch

solis = Sonne

> bedeutet “sonnen Hirsch”

Tätigkeiten

Die Wächter schützen die 5 Glorien von Arakasto. Jede Glorie hat einen Wächter aus den 5 großen Völkern Arakasto’s. Erst nach dem Tod eines Wächters wird ein Nachfolger ernannt.

Die Krieger haben verschiedene Aufgabenbereiche. Sie stellen die Sicherheit und Ordnung auf Arakasto sicher. Sie können aber auch in den Kampftruppen oder als Leibgarden arbeiten.

Die Hunter werden eingesetzt, um Verbrechen aufzuklären oder um Personen und Gegenstände zu suchen. In den meisten Fällen sind hier Luparor tätig, da sie aufgrund ihrer Wolfsspinne am besten Spuren verfolgen können.

Die Weisen sind für die Einhaltung der Gesetze in der Oberen Ebene verantwortlich.

Weitere Begriffe

Der Master hat die Administratorrechte über einen Humanoid oder eine KI. Der Master wird in den meisten Fällen als “Erziehungsberechtigter” oder als Familienmitglied des Adiutors gesehen.

Auf Arkasto spricht man nicht von einem Krieg, sondern von einer Katastrophe. Es kommt den menschlichen Definitionen eines Krieges nahe. Die hier erwähnte Katastrophe wurde von den Rytaten ausgelöst.

Das Concil ist die oberste Instanz auf Arakasto. Es kommt der menschlichen Regierung gleich, ist aber für alle Volker zuständig. Der Rat setzt sich aus den Mitgliedern aller Volker Arakasto’s zusammen.

Die 5 Glorien haben für die Völker Arakastos eine wichtige Bedeutung. Sie wurden bei der Entstehung des Planeten geschaffen und sind die Symbolik für die Gemeinschaft und den Frieden der Volker. Jeder Glorie wohnt eine starke Macht inne. Um das Gleichgewicht zu halten wurden die Glorien an die 5 großen Völker von Arakasto zum Schutz verteilt. Durch Sie wurde die jüngste Katastrophe ausgelöst.

  1. Glorie: Die Maske
  2. Glorie: Die Rundsichel
  3. Glorie: Das Schwert
  4. Glorie: Der magische Stein
  5. Glorie: unbekannt (die Überlieferungen sagen, es handelt sich um eine Halskette). Den Wächtern dieser Glorie ist nur der Aufbewahrungsort bekannt.
LORE